Regina-Neumarkt bewirbt sich für die neue LEADER-Förderperiode 2023 bis 2027. Machen Sie mit und beteiligen Sie sich an der Erarbeitung der neuen Lokalen Entwicklungsstrategie.

Worum geht es?

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) REGINA-Neumarkt will sich für die neue Förderperiode 2023 bis 2027 bewerben. Dazu muss eine neue Lokale Entwicklungsstrategie (LES) erarbeitet und bis zum 15.07.2022 beim Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten eingereicht werden.

Im Fokus der neuen LES steht diesmal das Thema Resilienz und die Vorgabe, konkret über Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel, Ressourcenschutz und Artenvielfalt, Daseinsvorsorge, Regionale Wertschöpfung und Sozialen Zusammenhalt zu diskutieren.

Machen Sie mit!

Wir wollen zunächst mit digitalen Workshops beginnen und danach für die Strategieentwicklung und die Projekte wieder in echt zusammenkommen. Bitte merken Sie sich dIe Termine in der rechten Seitenleiste schon einmal vor.